Allgemein

Schießgeld ab Saison 2020/21

Aufgrund organisatorischen Gründen wird ab der Schießsaison 2020/21 das Schießgeld nicht mehr pro Schießabend kassiert, sondern erst bei Saisonende von jedem Schützen in Rechnung gestellt. Die Jugend ist, wie auch in den Vorjahren, vom Schießgeld befreit.